Dorfzeitung

Dorfzeitung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger von Dreis-Brück.

Bei der Zukunftskonferenz vom 01. und 02. April 2017 wurden mehrere Arbeitsgruppen für die Gestaltung der Zukunft von Dreis-Brück gebildet. Darunter unsere Arbeitsgruppe, die gerne das Aufleben einer Dorfzeitung in die Hände holen möchte. Unser Ziel ist es, die erste Auflage im zweiten Halbjahr 2017 zu veröffentlichen. Hierfür bittet unsere Arbeitsgruppe „Dorfzeitung“ alle Bürgerinnen und Bürger, ob Jung oder Alt, zur Mithilfe und somit zur Mitgestaltung unserer Dorfzeitung.

Konkret: Wir sind auf Ihre Beiträge angewiesen und bitten Sie uns aktuelles aus dem Dorfleben, historische Geschichten, Erzählungen und Überlieferungen , besondere Ereignisse, Erfahrens- und Wissenswertes, interessante Fotos, Mitteilungen aus dem Vereinsleben, Geburten, Eheschließungen, usw. mitzuteilen. Jeder der Zeit und Lust hat einen Beitrag an uns richten, werden wir diesen in der Dorfzeitung gerne veröffentlichen.

Sie alle sind herzlich eingeladen einen Beitrag für die Dorfzeitung mit zu erarbeiten und uns unter der Mailadresse dreisbruecker@t-online.de zur Verfügung zu stellen oder in Dreis bei Frau Elvira Billigen, Kelberger Str. 4, Tel. 01785253160 oder in Brück bei Christine Krämer , Am Stein 7, Tel. 06595-961600 abzugeben.

Das Team der Dorfzeitung mit Elvira Billigen, Paul Friedel, Karin Heinz, Jolina Jaax, Ursula und Martin Jahn, Christine Krämer, Bärbel Kreuter-Engelhardt und Rosi Sicken freuen sich auf Ihren Beitrag!

Das Redaktionsteam