Musikkapelle Brück e. V.

Gegründet wurde die Musikkapelle Brück als Feuerwehrkapelle im Jahre 1960. Im späteren Verlauf wurde daraus ein eigenständiger Verein, der es sich seit je her zur Aufgabe gemacht hat, zur Erhaltung und Förderung der Volksmusik sowie der Gestaltung des kulturellen Lebens in der Ortsgemeinde sowie der Nachbargemeinden beizutragen. Wer jedoch annimmt, dass hier nur „dicke Backen-Musik“ gemacht wird, der täuscht sich! Mittlerweile finden sich hauptsächlich moderne Stücke im Programm.

Doch nicht nur die musikalische Gestaltung bei kirchlichen und weltlichen Festen hat sich die Musikkapelle auf die Fahnen geschrieben. Auch eigene Veranstaltungen werden organisiert, wie zum Beispiel die Gestaltung der Martinsfeier in der Brücker Schule. Diese Veranstaltungen erfreuen sich immer großer Beliebtheit und zeigen, dass sich die Bevölkerung mit dem Verein verbunden fühlt.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Rolf Pesch
2. Vorsitzende Susanne Funk
Kassenführer Udo Probst
Schriftführerin Katrin Pesch
Beisitzerin Bettina Sicken

Weitere Informationen unter: www.musikkapelle-brueck.de